Teaser_pearl-creative-product-design-for-siemens-eq3-coffee-machine-main_1656x544_01

PROJEKT
EQ 3 Kaffevollautomat

KUNDE
SIEMENS

JAHR
2015

MASSE
378 × 247 × 420 mm, 1,4 l Wassertank



STRATEGY
KAFFEEVOLLAUTOMAT FÜR EINSTEIGER

Mit dem EQ 3 präsentiert Siemens einen kompakten Kaffeevollautomaten, der komfortable sowie einfache Bedienung und eine neuartigen Form der Milchschaum-Bereitung vereint. Der hohe Anspruch an die Qualität zeigt sich auch in der Verwendung von Kernkomponenten aus der High-End-Klasse – dazu gehört beispielsweise die bewährte Brüheinheit, ein Keramik-Mahlwerk und das Pumpensystem mit 15 bar Leistung. Der Kaffeevollautomat Siemens EQ 3 zielt vor allem auf Erstkäufer, die großen Wert auf Geschmack, kleine Maße und die einfache Zubereitung von Milchkaffee-Getränken legen.

DESIGN
ELEGANTES UND NUTZERORIENTIERTES DESIGN

Auf den ersten Blick überrascht die Siemens EQ 3 neben den kleinen Maßen mit ihrer geschwungenen Front sowie ihrer sehr reduzierten, zugleich eleganten Formensprache. Matt-Glanz-Kontraste sowie Details wie das horizontale Metallband unterstreichen die Hochwertigkeit der Maschine. Dieser Purismus entspricht zum einen dem Trend des Interieurdesigns, zum anderen bleibt das Gerät sympathisch dezent im Hintergrund und benötigt wenig Stellplatz. Stattdessen inszeniert die Gestaltung das zentrale, smarte Milchschaum-Konzept sowie die einfache Bedienbarkeit. Wasser- und Bohnentank lassen sich leicht kontrollieren und nachfüllen, das leicht geneigte User Interface befindet sich oben auf der Maschine, was zusammen mit der klaren Nutzerführung die Usability des Gerätes erheblich verbessert.

Big_pearl-creative-product-design-for-siemens-eq3-coffee-machine-detail_544x544_02

INNOVATION
NEUARTIGES BEDIENKONZEPT

Das Konzept der Siemens EQ 3 ist auf eine einfache Bedienung ausgelegt. So erlauben Direkt-Tasten mit One-Touch-Funktion den verzögerungsfreien Bezug von Milchkaffee-Getränken. Ein Umsetzen der Tassen ist dafür nicht mehr notwendig, die innovative Kombination von Kaffeeauslauf und Milchsystem macht die sonst übliche, seitlich positionierte Dampflanze überflüssig. Einfach abnehmbar, lässt sich das Milchsystem in der Spülmaschine hygienisch reinigen. Auch die Wartung wurde optimiert, so lässt sich die Brühgruppe leicht von vorne entnehmen. Alle Bedienelemente befinden sich dem Nutzer zugewandt auf der Oberseite der auf minimale Maße reduzierten Maschine.

WEITERE PROJEKTE